Grafing: Freiwillige Feuerwehr bedankt sich bei Ersthelfern

„Danke an die unbekannte Dame und die Ersthelfer – hierfür unsere aufrichtige Bewunderung“ – das schreibt die Freiwillige Feuerwehr aus Grafing im Landkreis Ebersberg. Grund ist der schlimme Unfall am vergangenen Samstag auf der Ostumfahrung. Die Frau reagierte vor Ort blitzschnell, sperrte die Unfallstelle ab und leitete den Verkehr um. Ersthelfer riefen dann sofort die Feuerwehr. Und dafür sagt die Feuerwehr Danke. Denn durch den beispiellosen Einsatz konnten die Einsatzkräfte wertvolle Zeit sparen – „Sie haben somit einen wertvollen Beitrag zur Rettung der Personen und deren Leben beigetragen“, so die Feuerwehr Grafing auf ihrer Facebook Seite.
Auf der Ostumfahrung bei Grafing waren am Samstag zwei Autos frontal ineinander gekracht. Die Feuerwehr musste beide Autofahrer aus den Autos befreien.