Grafing: Unfall auf der B304

Auf der B304 bei Grafing hat es gestern Vormittag gekracht. Ein 34-jähriger Autofahrer blieb auf Höhe der Osttangente bei Gelb an einer Ampel stehen. Das sah ein 50-jähriger Autofahrer hinter ihm zu spät, der daraufhin versuchte auszuweichen. Bei dem Versuch fuhr er gegen einen Lichtzeichenmast und drehte sich. Die 10-jährige Beifahrerin wurde dadurch verletzt und kam in ein Krankenhaus. Der Schaden beläuft sich auf 25.000 Euro.