Grafinger sollen die Zukunft ihrer Stadthalle bestimmen

Was passiert hier in Grafing mit der Stadthalle? Das ist eine Frage, die schon länger im Raum steht? Möglich ist eine Komplettsanierung oder der Bau von 1986 wird einfach abgerissen und wieder neu aufgebaut. Ein Ratsbegehren für einen Neubau hatte der Stadtrat vor kurzem mit großer Mehrheit abgelehnt. Aber:  Das „Bündnis für Grafing“ will jetzt, dass die Grafinger das entscheiden sollen und will Unterschriften für ein Bürgerbegehren sammeln. Los geht es mit der Aktion am Wochenende, schreibt die Süddeutsche Zeitung. Mindestens neun Prozent der Grafinger müssten für einen Bürgerentscheid unterschreiben und das wären etwa 1.300 Unterschriften.