Grippewelle hat im Landkreis Ebersberg begonnen

Bei dem aktuell nass kalten Wetter der letzten Tage kann man sich schnell mal eine dicke Erkältung holen. Hier im Landkreis Ebersberg geht es sogar noch weiter. Hier geht es jetzt langsam aber sicher mit der Grippephase los. Laut dem Gesundheitsamt hat die Grippewelle begonnen. Während es zum Jahreswechsel einen gemeldeten Fall gab, wurden in der letzten Woche 17 Grippefälle diagnostiziert. Laut den Experten wird die Grippewelle so acht bis zehn Wochen dauern. Das heißt: Wer sich jetzt noch impfen lässt, könnte Glück haben und verschont bleiben.