Gröbenzell: Bücherei eröffnet „Bibliothek der Dinge“

Der Nikolaus hat auch bei der Bücherei in Gröbenzell vorbeigeschaut und ein paar Geschenke vorbeigebracht. Die hat damit jetzt die „Bibliothek der Dinge“ eröffnet. Sie hat rund 40 Gegenstände im Angebot, die nützlich sind aber die man einfach nicht oft benutzt. Zum Beispiel eine Nudelmaschine, besondere Backformen von Darth Vader oder eine Discokugel. Die können sich Interessierte nun für einen Zeitraum von zwei Wochen ausleihen. Das Motto – „Nutzen statt kaufen“. So will die Bücherei eine innovative und nachhaltige Idee unters Volk bringen. In den nächsten Jahren soll das Angebot dann noch erweitert werden.