Größtes Radl-Parkhaus Deutschlands

Über 20.000 Bahnpendler nutzen Tag für Tag im Schnitt den Freisinger Bahnhof. Und viele von ihnen kommen mit dem Fahrrad. Dabei haben sie in Zukunft keine Probleme, einen Platz für ihr Fahrrad zu finden. Denn dort gibt es jetzt Deutschlands größtes Radl-Parkhaus. In der doppelstöckigen und teils überdachten Anlage können über 800 Fahrräder abgestellt werden. Generell will die Bahn mehr Pendler vom Auto auf’s Rad locken und bis 2022 bundesweit 100.000 neue Fahrradabstellplätze schaffen.