Große „Fridays for Future“-Proteste erwartet

Die Bewegung «Fridays for Future» ruft heute erneut zu einer globalen Kundgebung für mehr Klimaschutz auf. Auch bei uns in der Region ziehen viele Schüler, Studenten und Umweltschützer auf die Straßen. In München etwa findet ab 12 Uhr auf dem Königsplatz eine Kundgebung mit anschließendem Protestzug statt. Laut der Polizei werden etwa 10.000 Teilnehmer erwartet. Es könnten aber auch wesentlich mehr werden. Beim letzten globalen Klimastreiktag waren sogar 40.000 in München. Autofahrer müssen dabei heute auch mit Behinderungen rechnen, denn die Umweltaktivisten ziehen auch noch durch die Innenstadt – vom Königsplatz zu Uni und Odeonsplatz und wieder zurück. Autofahrer sollten den Bereich gegen Mittag meiden.

In Freising demonstrieren die Schüler ab 13:30 Uhr am Kriegerdenkmal und in Erding ab 14 Uhr auf dem Grünen Markt. Und im Landkreis Starnberg ist sogar ein ganzen Klima-Aktionswochenende geplant – unter anderem mit einer Kundgebung heute um 16 Uhr auf dem Starnberger Kirchplatz und einer weiteren morgen um 5 vor 12 in Gauting.