© Andreas Lawen, Fotandi

Gründungsmitglied von Kool & The Gang: Dennis Thomas ist tot

Die Trauer in der Musikszene ist groß. Dennis Thomas, besser bekannt als „Dee Tee“ ist tot. Zusammen mit vier Freunden hatte er 1964 in der High-School Kool & The Gang gegründet. In den 70ern und 80er Jahren waren sie die Soul- und Funkband schlechthin und feierten Charterfolge mit Hits wie „Get down on It“ oder „Ladies Night“. „Dee Tee“ war mit seinen hippen Klamotten und Hüten und seinem entspannten Auftreten immer als „cool cat“ bekannt. Nun ist er im Alter von 70 Jahren im Schlaf verstorben. Schon vor knapp einem Jahr war Thomas‘ Bandkollege Ronald Bell gestorben. Nichtsdestotrotz erscheint am 20. August das neue Kool & The Gang-Album „Perfect Union“, auf dem die Band noch in voller Besetzung zu hören ist.