Hallbergmoos: e-Sport Saison startet

An die Controller, fertig, los! Am Wochenende startet mit der „BFV eFootball League“ der erste offizielle eFootball-Ligaspielbetrieb im Freistaat. Insgesamt 36 Vereine gehen aufgeteilt in Bayernliga Nord und Süd in der Premierensaison an den Start. Und hier aus dem Landkreis Freising ist der VfB Hallbergmoos-Goldach am Start. An 17 Spieltagen kämpfen die Teams im Modus Jeder-gegen-Jeden um Punkte und die Meisterschaft. In der Regel wird am Sonntag-Abend um 19 Uhr gespielt. Eine Partie besteht aus zwei Einzelspielen, die auf der Playstation 4 in der Fußball-Simulation FIFA20 ausgetragen werden.

Mehr Infos gibt es unter www.bfv-esports.de.