Hallbergmoos: Gemeinde trauert um verstorbenen Bürgermeister

Die Gemeinde Hallbergmoos im Landkreis Freising trauert am Freitag gemeinsam um ihren verstorbenen Bürgermeister Harald Reents. Die Gemeindemitarbeiter stellen morgen Kerzen in Gedenken an den 41-Jährigen Politiker in die Fenster des Rathauses. Als Zeichen der gemeinsamen Trauer bittet die Gemeinde alle Bürger eine Kerze in ihre Fenster zu stellen. Reents war am Montagmittag leblos in seiner Wohnung gefunden worden. Die Polizei geht von einem häuslichen Unfall aus.