Hallbergmoos: Gondel für Bücher

Warum ein Bücherschrank, wenn es gleich eine ganze Gondel sein kann? Das haben sich die Freien Wähler  in Hallbergmoos gedacht – sie hatten einen Antrag gestellt auf dem Rathausplatz einen Bücherschrank aufzustellen. Dort können sich alle Leseratten Bücher bei Bedarf rausnehmen und neue wieder reinstellen. Doch die italienische Partnerstadt Predazzo hatte eine Skigondel im Angebot – also fragte man nach, ob man die kaufen könne. Die Italiener zeigten sich dann in Gönnerlaune und haben die Gondel einfach kostenlos hergegeben. Jetzt warte man noch auf den Transport – und dann gibt’s Bücher in der Gondel.