Handwerk: Noch ist die Lage gut

Den Münchner und oberbayerischen Handwerksbetrieben geht es aktuell recht gut – vor allem im Vergleich zur Gesamtwirtschaft. Die übergroße Mehrheit der Betriebe bezeichnet die eigene Geschäftslage als gut oder befriedigend. Aber auch hier gibt es erste Anzeichen für einen Abschwung, sagt der Münchner Handwerkspräsident Franz Xaver Peteranderl. Im Münchner und oberbayerischen Handwerk sind rund 315.000 Menschen beschäftigt.