Harlaching: Taxifahrerin überfallen

Ein bislang unbekannter Mann hat in Münchner Harlaching eine Taxifahrerin überfallen. Er stieg gestern Mittag bei der 62-jährigen ins Taxi ein und nannte ein Ziel in der Nähe. Dort angekommen, umklammerte er die Frau von hinten, nahm das Geld aus ihrem Geldbeutel und flüchtete zu Fuß. Die Frau wurde leicht verletzt.

 

Der Täter wird wie folgt beschrieben:

Männlich, ca. 30 Jahre alt, ca. 170-175 cm groß, kräftige Figur, hellhäutig, kurze dunkle Haare, sprach akzentfrei Deutsch; dunkler Pullover, dunkle Hose, Sportschuhe, schwarze Handschuhe; er mit einem Messer bewaffnet