Hellabrunn zieht erste Bilanz nach Öffnung

Seit einer Woche hat der Tierpark Hellabrunn jetzt wieder auf. Da die Besucherzahlen begrenzt sind, müssen Karten ja vorab im Internet gebucht werden – auch ein Null-Euro-Ticket von Jahreskartenbesitzern. Und manche buchen ihr Null-Euro-Ticket, kommen dann nicht und versperren so den Platz für andere Besucher, heißt es. Der Tierpark bittet deshalb alle Jahreskartenbesitzer, die Tickets nur bei realistischem Bedarf abzurufen.