Herrsching: Ehrliche Finderin gibt 450 Euro ab

Gut, dass es solche Menschen gibt. Eine Frau hat an der Seepromenade in Herrsching am Ammersee einen Geldbeutel gefunden. Neben diversen Scheckkarten und Ausweispapieren waren darin über 450 Euro Bargeld. Doch die Frau zögerte nicht und brachte die Geldbörse direkt zur Polizei. Die konnte dem verzweifelten Besitzer dann die frohe Nachrichte überbringen, dass sein Geld wieder da ist.