Herrsching: Schwerer Unfall beim Abbiegen

Ein schwerer Unfall im Herrschinger Zentrum hat gestern für ein Verkehrschaos gesorgt. An einer unübersichtlichen Kreuzung hatte ein Autofahrer aus Andechs einer anderen Autofahrerin die Vorfahrt genommen. Der Mann wurde in seinem Fahrzeug eingeklemmt und musste von der Feuerwehr gerettet werden. Er kam mit einem Hubschrauber ins Unfallklinikum Murnau. Polizei und Rettungsdienst haben sich im Nachhinein ausdrücklich für die Geduld und Umsicht der anderen Autofahrer bedankt. Trotz zweistündiger Vollsperrung mitten im Zentrum seien keine Einsatzkräfte behindert worden.