© Gemeinde Herrsching

Herrsching: Spatenstich Dreifach-Turnhalle

Nach langen Planungen und ein paar Verzögerungen wegen Corona, ist nun der langersehnte Spatenstich für die neue Dreifach-Turnhalle in Herrsching am Ammersee erfolgt. Die rund 10 Millionen Euro teure Halle wird auf dem Gelände der Realschule gebaut. Sie soll in eineinhalb Jahren fertig sein und bietet nicht nur bei Sportevents rund 1.000 Zuschauern Platz. Die Halle soll zum Beispiel auch für Theateraufführungen und andere Events genutzt werden.