Hoher Feuerschaden in Supermarkt – Brandstiftung?

Bei einem Brand eines Supermarktes in München-Trudering ist ein hoher Schaden entstanden. Schätzungen zufolge beträgt die Schadenshöhe 200 bis 300.000 Euro, sagt die Polizei. Das Feuer von Samstagmorgen ist den Angaben zufolge in der Anlieferzone ausgebrochen. Die Polizei ermittelt wegen Brandstiftung.