Hoher Schaden durch Brand in Markt Schwaben

In Markt Schwaben im Landkreis Ebersberg hat ein Feuer am Morgen einen Schaden von etwa 300.000 Euro ausgelöst. Verletzt wurde zum niemand. Das Feuer war um kurz nach 8 Uhr in einer Fabrikationshalle einer metallverarbeitenden Firma ausgebrochen. An einer Metallschleifmaschine gab es einen Schmorbrand. Rund 80 Feuerwehrleute waren im Einsatz. Die Maschine ist womöglich so stark beschädigt, dass sie nicht mehr reparierbar ist.