Hybridauto brennt völlig aus

In Hebertshausen im Landkreis Dachau hat ein Feuer am Abend einen hohen Schaden angerichtet.An einer Ladestation für Elektroautos war ein Hybridfahrzeug in Brand geraten. Die Feuerwehr konnte das Feuer mit dem BMW-Werkschutz löschen. Verletzt wurde niemand. Der Schaden liegt bei etwa 85.000 Euro. Die Ursache wird noch ermittelt. Die Polizei geht aber von einem technischen Defekt aus.