Inning: Bauarbeiten für Pendlerparkplatz haben begonnen

Pendler werden es leichter haben Fahrgemeinschaften zu bilden – und für die Bewohner ist es eine Entlastung. In Inning haben die Bauarbeiten für einen neuen Parkplatz im Bereich der B471 und A96 begonnen. Denn bisher waren vor allem Stegen und die Münchner Straße an schönen Tagen oft komplett zugeparkt. Eine enorme Belastung für die Inninger. Damit soll mit dem neuen Parkplatz nun Schluss sein – 88 Autos werden darauf Platz finden. Bis Ende dieses Jahres soll der Parkplatz fertig gebaut sein.