Internationaler Tag des Museum

Pünktlich zum Internationalen Museumstag hat gestern das Museum in Erding wieder eröffnet. Grund ist auch eine ganz besondere Ausstellung, die es jetzt im Foyer gibt. Die Ausstellung geht um die Coronakrise. Auf großen Fotos sind zum Beispiel die leergekaufen Klopapierregale oder dem Mundschutzmasken. Die Fotos stammen von Bewohnern aus dem Landkreis. Wer die Ausstellung sehen möchte – das Museum hat jetzt täglich von 13 bis 17 Uhr geöffnet.