Ismaning: Mann findet Handgranate

Mit diesem Fund hatte ein Mann in Ismaning im Landkreis München nicht gerechnet. Am Samstag hatte der Mann einen metallischen Gegenstand in der Isar gefunden, wie er der Polizei sagte. Den habe er aus Neugier mit in sein Büro genommen, um mal im Internet zu recherchieren – es hätte ja was Wertvolles sein können. Es stellte sich heraus, dass es eine Handgranate war, die sogar zündfähig war. Spezialkräfte der Polizei sprengten die Granate schließlich in einem Steinbruch. Verletzt wurde zum Glück niemand. Die Polizei weist daraufhin metallische Gegenstände nicht einfach mitzunehmen, sondern die Beamten zu benachrichtigen.