Karlsfeld: Exhibitionist belästigt junge Mutter

Die sommerlichen Temperaturen steigen momentan einigen Herren der Schöpfung offenbar zu Kopfe. In jüngsten Zeit sind vielfach Exhibitionisten in unserer Heimat aufgetreten. Nun gibt es einen neuen Fall vom Mückensee in Karlsfeld im Landkreis Dachau. Eine junge Mutter hatte am Montag beobachtet, wie ein Mann sich selbst befriedigte und ihren Augenkontakt suchte. Die Frau rief die Polizei. Der Mann flüchtete sofort.

Der bislang unbekannte Täter kann wie folgt beschrieben werden:

ca. 185 cm groß, etwa 50 Jahre alt, schlanke Statur, west-/nordeuropäisches Aussehen, kurze Haare, 3-Tage-Bart, Brille, bekleidet mit einer blauen Baseballkappe, einem schwarzen T-Shirt und einer sehr kurzen dunkelblauen Hose