Karlsfeld: Jugendliche versuchen in Mittelschule einzubrechen

In Karlsfeld im Landkreis Dachau haben drei Jugendliche versucht in die Mittelschule einzubrechen. Am Samstagabend haben sie versucht die Tür mit schweren Gegenständen einzuwerfen und das Schloss zu öffnen – das hatte ein Anwohner gesehen und die Polizei gerufen. Die konnte die drei 15- und 16-Jährigen schließlich festnehmen.