Karlsfelder Hallenbad noch länger geschlossen

Mit der geplanten Wiedereröffnung des Hallenbads in Karlsfeld im Landkreis Dachau wird es vorerst nichts. Eigentlich sollte sie Ende August stattfinden, doch nun wurde sie auf Ende des Jahres verschoben. Denn bei den starken Regenfällen in den letzten Monaten war immer wieder Wasser in das marode Gebäude eingetreten, die Decken könnten einstürzen. Daher muss nun das Dach komplett saniert werden.