Kaufering: Lech in der Nacht abgesucht

Dort haben in der Nacht auf heute viele Menschen in Kaufering im Landkreis Landsberg schlecht geschlafen. Die Wasserwacht und ein Rettungshubschrauber haben dort den Lech abgesucht. Ein Autofahrer hatte nämlich beobachtet, dass zwei Männer einen nicht genauer definierbaren Gegenstand, der rund eineinhalb Meter lang war, von einer Brücke in den Lech geworfen haben. Die Einsatzkräfte konnten die beiden Männer nicht mehr auffinden. Und auch im Lech haben sie keinen Gegenstand gefunden.