Kaufering: Volksfest To Go ist verlängert

Corona hat uns in diesem Jahr ganz schön ausgebremst. In Kaufering ist ja leider auch das traditionelle Volksfest ausgefallen. Ein bisschen durfte aber trotzdem gefeiert werden – und zwar seit Ende August in einer abgespeckten „Volksfest to go“-Version. Und weil das so gut angenommen wurde und die Wetteraussichten weiter gut sind, wird das jetzt um eine Woche verlängert. Bis Sonntag gibt’s auf der Festwiese an der Bayerstraße einen Biergarten mit 400 Plätzen. Dazu gibt es Live-Musik und Bierzelt-Spezialitäten wie Kasspatzn, Hendl oder Haxn.