Kehraus bei der städtischen Straßenreinigung

In München haben die Karnevalisten in diesem Jahr ordentlich gefeiert und die Straßenreiniger mindestens genauso ordentlich weggefegt. Während der tollen Tage von Faschingssonntag bis einschließlich Faschingsdienstag hat die städtische Straßenreinigung insgesamt 4,5 Tonnen Partymüll abtransportiert. Auf dem Viktualienmarkt kamen an Kehraus nochmal vier Tonnen dazu. Insgesamt sind das zwei Tonnen mehr als im Jahr davor. Für den „Faschingskehraus“ der Stadtreinigung waren bis zu 40 Mitarbeiter bis 24 Uhr in der Nacht im Einsatz.