Kirchdorf: Kreisstraße für zehn Monate gesperrt

Ab kommendem Montag müssen sich Autofahrer im Landkreis Freising in Geduld üben müssen. Denn die Kreisstraße zwischen Kirchdorf und Freising wird im Bereich zwischen Kirchdorf und Burghausen für zehn Monate gesperrt. Also bis Ende November. Grund sind Bauarbeiten. Die Kreisstraße wird zum Beispiel erneuert und ein Radweg wird gebaut. Zudem wird die Amperbrücke generalsaniert. Eine Umleitung verläuft dann über Palzing.