Kirchen: „Weihnachten findet statt!“

„Weihnachten findet statt!“. Mit diesem fast trotzigen Spruch werben die Kirchen für ihre Angebote an den Weihnachtsfeiertagen. Das Erzbistum München und Freising wird viele Gottesdienste live im Internet übertragen. Wer lieber persönlich in die Kirche gehen möchte, muss aber Glück haben. Denn ohne Anmeldung vorab, kommt man dieses Weihnachten nicht ins Gotteshaus. Damit es aber genügend Angebote gibt, haben sich Pfarreien unterschiedlichstes einfallen lassen. Von Metten im Freien bis hin zu einer deutlich höheren Taktzahl der Kindermetten. Wer mitfeiern möchte, soll sich einfach bei seiner Pfarrei informieren.