Kirchseeon: Feuerwehr rettet Mann das Leben

Das schnelle Handeln der Freiwilligen Feuerwehren Kirchseeon und Eglharting im Landkreis Ebersberg, hat heute einem Rentner das Leben gerettet. Aus bislang unbekannter Ursache war am Vormittag in einer Wohnung in Kirchseeon ein Feuer ausgebrochen. Die Ehrenamtler waren nur wenige Minuten später da, und konnten den 78 Jahre alten Bewohner aus seiner völlig verrauchten Wohnung retten. Er kam mit einer Rauchvergiftung ins Krankenhaus. Anschließend löschten die Feuerwehren den Brand. Die Kripo ermittelt zur Brandursache.