Kiss brechen zwei Rekorde mit Silvester Show

Sie wollten ins Guiness-Buch der Rekorde und haben es auch geschafft. Die Rocker von Kiss haben mit ihrer riesigen Silvester-Show in Dubai Geschichte geschrieben. Zum Einen haben sie die höchste Flamme abgefeuert, die jemals in einem Musikkonzert gezündet wurde – ganze 35 Meter war sie hoch. Zum Anderen haben sie auch die meisten gleichzeitig abgefeuerten Flammen bei einer Musikshow geknackt. Jetzt soll noch eine Abschiedstournee folgen, wenn Corona es wieder zu lässt. Dann geht es für Kiss in die wohlverdiente Rente.