Kleinhesseloher See bekommt wieder Wasser

Der Kleinhesseloher See im Englischen Garten in München wird wieder ein richtiger See. Seit Februar war das Wasser abgelassen worden, um den See zu vertiefen. Nachdem nun die letzte volle Baggerschaufel ausgehoben wurde, läuft nun endlich wieder Wasser in den See. Bis der acht Hektar große See wieder randvoll ist, wird es aber noch einige Zeit dauern, so die zuständige Bayerische Schlösserverwaltung.