Klose hat seinen Fußball-Lehrer-Lehrgang gestartet

Unter anderen mit Miroslav Klose hat der Deutsche Fußball-Bund (DFB) auch trotz der Coronavirus-Pandemie den 67. Fußball-Lehrer-Lehrgang heute planmäßig gestartet. Die theoretische Ausbildung der 24 Teilnehmer wird in einem digitalen Campus durchgeführt. Die Präsenzphase mit den praktischen Übungen findet in reduzierten Gruppenstärken statt. Weltmeister Klose betreut aktuell noch die U17 des FC Bayern. Im Sommer wird der 41-Jährige dann bei den Profis Assistent von Cheftrainer Hansi Flick.