Kontakt- und bargeldlose Parkhäuser in Freising

Zum Parkautomaten gehen und merken, dass man kein Kleingeld dabei hat – das kann richtig ärgerlich sein. In Freising rüstet die Stadt deshalb immer mehr Parkhäuser auf kontaktloses Bezahlen um. Nach dem Parkhaus in der Alois-Steinecker-Straße kann man ab heute auch im Parkhaus am Wörth mit Karte zahlen. Sämtliche Automaten und Schranken hat die Stadt dafür erneuert. Das System sei jetzt weniger anfällig für Störungen, so die Stadtwerke. In zwei Wochen ist dann auch noch das Parkhaus in der Unteren Altstadt dran.