Kottgeisering: Strom vom Rathausdach

Strom direkt vom Rathausdach. Das gibts jetzt in Kottgeisering im Landkreis Fürstenfeldbruck. 20 Tausend Euro hat die Gemeinde in eine Solaranlage über den eigenen Köpfen investiert. Die liefert etwa zehntausend Kilowattstunden emissionsfreien Strom im Jahr. Und auch das Storchenpaar auf dem Rathausturm ist mit der neuen Anlage einverstanden, zumindest ziehen sie unverdrossen Nachwuchs groß.