Krailling: Zlatan-Pappaufsteller sorgt für Ärger

Der schwedische Fußballstar Zlatan Ibrahimovic ist ein Idol für viele Menschen weltweit. Einem 35-jährigen Mann aus Krailling im Landkreis Starnberg kam sein Fan-Tum teuer zu stehen. Weil er auf einer Party sturzbetrunken einen lebensgroßen Pappaufstellers des Fußballstars geklaut hat, ist er jetzt zu einer Haftstrafe von 16 Monaten auf Bewährung und einer Geldstrafe von 3000 Euro verurteilt worden. Denn auf der Flucht hat der 35-jährige dem Besitzer ins Gesicht geschlagen – der fiel daraufhin zu Boden und brach sich Zahnstücke von zwei Schneidezähnen heraus. Das wertete das Gericht als dieberischen Raub und schwerer Körperverletzung. Der Pappaufsteller selbst kostetet übrigens nur 30 Euro – der war nach der Aktion aber auch kaputt.