Laim bekommt einen Aufzug am Bahnhof

Der politische Druck war groß und die Bahn hat zum Glück doch noch eingelenkt. Ab Herbst diesen Jahres bis Frühjahr 2022 wird der S-Bahnhof hier in Laim weiter komplett umgebaut. Allerdings hatte die Bahn nicht auf die Barrierefreiheit während des Umbaus geachtet. Jetzt hat sie aber mitgeteilt, dass sie doch einen provisorischen Lift installieren wird. Bisher hätten Fahrgäste, die aus München rauswollen und einen Rollator oder Kinderwagen dabei haben, zum Hirschgarten fahren und dort umsteigen müssen. Dagegen wehrte sich der Bezirksausschuss und der städtische Behindertenbeirat – zum Glück mit Erfolg.