Laim: Feuer beim Stollenbacken

Die Christstollenproduktion läuft auf Hochtouren. Und so ist heute Früh ein Feuer in einer Bäckerei in München-Laim ausgebrochen. Ein Mitarbeiter hatte bei dem ganzen Stress nämlich vergessen, dass er gerade Fett in einem Topf erwärmte. Das Fett fing Feuer und die Flammen breiteten sich schnell aus. Der Mitarbeiter konnte den Brand aber noch selbst mit einem Feuerlöscher löschen. Die Feuerwehr kümmerte sich dann um die letzten Glutnester. Es ist ein Schaden in Höhe von rund 10.000 Euro entstanden.