Landkreis Ebersberg bereitet sich auf Afrikanische Schweinepest vor

Auch der Landkreis Ebersberg bereitet sich auf einen möglichen Ausbruch der Afrikanischen Schweinepest vor. Ein Gremium soll jetzt sogenannte Restriktionszonen einrichten. Sollte die Pest ausbrechen, könnten in diesen Zonen bestimmte Regeln gelten – zum Beispiel Leinenpflicht für Hunde, ein Jagdverbot oder eine Einschränkung beim Autofahren.