Landkreis Ebersberg: Vorsicht vor liebestollen Rehen

Autofahrer aufgepasst: Es ist Brunftzeit! Ja die Paarungszeit der Rehe ist angebrochen und um besondere Vorsicht bittet der Ebersberger Jagdverband alle Autofahrer im Landkreis. Denn der Bock treibt das weibliche Reh durch Feld und Wald. Und da Liebe ja bekanntlich blind macht, oder besser gesagt, weil die Tiere völlig hormongesteuert sind, wird auf Straßen nicht so genau geachtet. Da kann es dann schnell zu Wildunfällen kommen. Der Vorsitzende des Landesjagdverbands appelliert deshalb an alle Autofahrer, besonders vorsichtig an Feld-und Waldstraßen zu fahren.