Landkreise Fürstenfeldbruck und Dachau lockern Kontaktbeschränkungen

Die 7-Tage-Inzidenzen sinken und sinken – in den Landkreisen Fürstenfeldbruck und Dachau liegen sie heute bereits am fünften Tag in Folge unter 35. Das bedeutet – ab Samstag, dem 29.05.21 können sich wieder 10 Personen aus drei Haushalten treffen. Vollständig Geimpfte, Genesene oder Kinder unter 14 Jahren werden dabei nicht mitgezählt. Das kündigten die Landratsämter heute an.