Landsberg: Bayerisches Rotes Kreuz beklagt zu viele Kleiderspenden

Es ist ja gut gemeint – doch viele Menschen schießen einfach übers Ziel hinaus. Bei dem Kleiderladen des Bayerischen Roten Kreuzes hier in Landsberg geben Leute einfach zu viel alte Kleidung ab. Das große Problem dabei ist vor allem, dass die Kleider oft schmutzig und zerissen sind oder extrem nach Rauch müffeln. Deswegen gibt das BRK jetzt Handzettel mit Kriterien heraus, damit jeder weiß was für Klamotten abgegeben werden sollte und welche in den Müll gehören. Den Handzettel findet Ihr hier.