Landsberg: Inselbad zieht Bilanz nach Regensommer

Die Freibadsaison ist offiziell noch nicht vorbei und das Inselbad Landsberg hofft auch noch auf warme Tage im September. Trotzdem hat das Freibad jetzt schon mal Bilanz für diesen durchwachsenen Sommer gezogen. Es kamen rund 35.800 Besucher, das sind über 4.700 mehr als noch vergangene Saison. Allerdings kamen vor Corona noch über 85.000 Menschen ins Freibad. Das wird daher die Saison mit einem Minus abschließen, egal wie das Wetter noch wird.