Landsberg: Kampfjet über die B17 transportiert

Das war ein ungewöhnlicher und beeindruckender Anblick auf der B17 im Landkreis Landsberg. Am Mittwochabend wurde ein Kampfjet auf der B17 vom Fliegerhorst Lechfeld nach Kaufbeuren verlegt. Elf Meter breit, vier Meter hoch und 15 Meter lang – so groß ist der Kampfjet, der natürlich fast die gesamte Straße einnahm. Das sorgte natürlich für Stau im Feierabendverkehr.