Landsberg: Maßnahmenpaket für Bürger

Landsberg wappnet sich, um auf die Ausbreitung des Corona-Virus reagieren zu können. Oberbürgermeister Neuner hat deshalb eine Krisensitzung einberufen und ein finanzielles Maßnahmenpaket geschnürt. So werden den Bürgern die Gebühren für Kitas, Stadtbibiliothek, Musikschule und Volkshochschule erlassen. Außerdem gebe es eine Stundung und Aussetzung der Mahnverfahren und Vollstreckung für alle Gebühren und Steuern. Morgen will Neuner das Maßnahmenpaket dem Stadtrat vorstellen. Der Wochenmarkt bleibe vorerst geöffnet – mit dem Hinweis, dass er zur Versorgung dient und nicht als Freizeittreff.