Landsberg: Polizei ermittelt flüchten Fahrer nach tödlichem Unfall

Nach dem tödlichen Verkehrsunfall am Dienstagabend auf der B 17 bei Kinsau konnte die Polizei Landsberg jetzt den Fahrer eines Kipplasters ermitteln, der indirekt am Unfall beteiligt war. Er hatte ein landwirtschaftliches Fahrzeug überholt und dabei eine Gruppe Motorradfahrer übersehen. Zwei Motorradfahrer sind deshalb gestürzt, einer ist in den Gegenverkehr geschleudert worden und ist gestorben. Die Polizei Landsberg bedankt sich in diesem Zusammenhang für die vielen Hinweise aus der Bevölkerung.