Lebensmittel online kaufen

Lebensmittel online kaufen: Alles was Ihr wissen müsst

Ab Montag, dem 18.01.2021, gilt beim Einkaufen eine FFP2-Maskenpflicht in Bayern. Für einige ein Grund, gar nicht mehr in den Laden zu gehen, sondern einfach die Lebensmittel online zu kaufen. Aber wie teuer ist das und welche Anbieter gibt es? Wir haben für Euch hier eine große Übersicht zusammengestellt.

Ist es teurer als im Laden einzukaufen?

Der Preisunterschied zwischen den Lebensmittel im Laden und online variiert sehr stark, teilweise ist die Ware online billiger als im Laden, oft aber auch teurer. Außerdem kommen bei den meisten Lieferdiensten Liefergebühren dazu, die im Normalfall aber maximal 7 Euro betragen. Laut Öko-Test ist es im Schnitt 17 Prozent teurer online Lebensmittel zu kaufen anstatt im Laden. Dafür spart man sich jedoch Zeit, Tüten und Getränkekästen schleppen, eventuelle Spritkosten und die Ware kommt dazu noch sicherlich frisch zu Hause an, da die meisten Lieferdienste die Ware gekühlt transportieren. Bei den meisten Lieferdiensten gibt es einen Mindestbestellwert. Dafür bieten viele aber die Option an, die Liefergebühren wegfallen zu lassen, wenn man einen bestimmten Bestellwert (beispielsweise 100 Euro) erreicht hat.

Wie lange dauert es bis meine Ware da ist?

Die Lieferzeit unterscheidet sich zwischen den verschiedenen Lieferdiensten. Einige liefern wunschweise noch am gleichen Tag, anderen benötigen dagegen einen oder auch mehrere Tage. Der Vorteil ist, dass man beim Kauf der Lebensmittel angeben kann, an welchem Tag und zu welcher Uhrzeit die Ware vor die Haustür gebracht werden soll.

Was für verschiedene Lebensmittellieferdienste gibt es und welcher passt zu mir?

Generell gibt es eine sehr große Auswahl an Lebensmittellieferdiensten, die folgende Liste soll euch dabei helfen einen guten und passenden Lieferdienst zu finden:

myTime

- Deutschlandweite Lieferung mit DHL
- Lieferzeit: montags bis samstags zu üblichen DHL Geschäftszeiten
- Bis zu 2-stündiges Zeitfenster
- Kein Mindestbestellwert
- Regulär 4,99 Euro Versandkosten
- Sehr große Auswahl

EDEKA24

- Deutschlandweite Lieferung mit DHL
- Lieferzeit: montags bis samstags zu üblichen DHL Geschäftszeiten
- Regulär 3,95 Euro Versandkosten
- Mindestbestellwert 10 Euro
- Kein frisches Obst und Gemüse lieferbar

REWE Lieferservice

- Lieferung in sehr vielen deutschen Städten
- Lieferzeit: montags bis samstags, 7-22 Uhr; 2- und 4-stündiges Lieferfenster
- Lieferung am selben Tag möglich
- 50 Euro Mindestbestellwert
- 0,00 Euro bis 5,99 Euro Liefergebühr (entfällt bei erster Bestellung)
- Inklusive Pfandrückgabe

Bringmeister.de

- Liefergebiet: München inklusive Dachau
- Lieferzeit: montags bis samstags, 6-24 Uhr; 1-, 2- und 4-stündiges Lieferfenster
- Lieferung am selben Tag möglich
- 40 Euro Mindestbestellwert
- 0,00 Euro bis 6,99 Euro Liefergebühr
- Inklusive Pfand
- Hinsichtlich Bio-Qualität sehr gut aufgestellt
- Gramm-genaue Lieferung von Fleisch, Wurst und Käse über die Online-Frischetheke
- Kooperation mit Edeka

Amazon Fresh

- nur für Amazon Prime Mitglieder!
- Liefergebiet: München
- Lieferzeit: montags bis samstags, 6-22 Uhr, 2-stündiges Lieferfenster
- Lieferung am selben Tag möglich
- Kein Mindestbestellwert
- 0,00 Euro bis 4,99 Euro Liefergebühr
- Inklusive Pfandrückgabe
- Großes Sortiment von lokalen Produkten

Es gibt natürlich noch einige weitere Lebensmittellieferdienste, die ebenfalls gute Angebote haben.