Lenny Kravitz: Ziemlich fit für 56

Gym and Fridge – so nennt Sänger Lenny Kravitz seinen Garten. Während die meisten von uns wohl vor allem daheim auf der Couch sitzen, hat er nämlich seinen Garten auf den Bahamas zu einem Fitnessstudio umfunktioniert. Viel braucht er dafür nicht – Hanteln und Gewichtscheiben reichen und als Hantelbank nimmt er einfach eine umgestürzte Palme. Sonst isst der Sänger vor allem sein selbst angebautes Obst und Gemüse. Die Auswahl ist aber auch extrem groß, neben Mangos gibt’s da zum Beispiel auch Paprika und Avocados. Und das wirkt – zuletzt postete Kravitz ein Bild von sich oben ohne auf Instagram. Sagen wir: Ein Sixpack mit 56 …sportlich!